Flunkerei bei Angabe von falscher KK

alles, wofür es keine eigene Rubrik gibt

Moderator: Moderatoren

z1f77
Beiträge: 1
Registriert: 19.11.2008, 16:44

Flunkerei bei Angabe von falscher KK

Beitrag: #20386 z1f77
19.11.2008, 16:57

Servus allerseits,
habe gestern mit unglaublichen Schmerzen beim Orthopäden angerufen und nach einem Termin gefragt.Die allereste Frage nach der KK beantwortete ich mit "AOK".Ein langes "Hmmmm.." folgte aus dem Hörer mit der Aussage,in zehn Tagen könne ich mal vorbei schauen.
Ich war ziemlich grantig,und sagte meiner Frau,ruf du mal spasseshalber an und sag Barmenia.
Gesagt getan und übermorgen Nachmittag hat sie einen Termin.
Jetzt meine Frage:Was kann passieren,wenn ich beim Anruf beim Arzt eine falsche KK angebe um einen Termin zu bekommen,und am Tresen sage "uups,sorry,mein Fehler".
Kann ich wieder heimgeschickt werden?
Ist mir schon klar ,daß der Arzt an mir nix verdient,aber Patienten mit Schmerzen so lange zu vertrösten,obwohl termine FREI wären,finde ich der Knaller.
Also,was kann passieren?

GreetZZ

ANDI

rio
Beiträge: 3945
Registriert: 02.03.2004, 08:22

Beitrag: #20395 rio
20.11.2008, 14:44

Es ist bekannt, daß Kassenpatienten später Termine bekommen, als Privatpatienten.

Das ist zwar jetzt reine Spekulation, aber ich denke mal, die können nicht wirklich was tun, denn sie müßten ja dann zugeben, daß es einen früheren Termin gab, als den in vier Wochen. Wichtig ist natürlich, daß es Zeugen gibt, falls es doch Ärger geben sollte...

Ich hab übrigens auch früher geflunkert, habe statt meiner Kasse immer eine andere angegeben (war aber beides privat), weil ich die Erfahrung gemacht hatte, daß der Faktor bei der einen Versicherung immer schön 2,3 mindestens war und bei der anderen tats auch 1,8 - ganz einfach (so meine Vermutung), weil die eine weniger zahlte als die andere, der Arzt seinen Patienten aber natürlich halten möchte. Zum Schluß hab ich dann gar keinen Namen mehr angegeben. Aber nu ist das alles makular. Die Gesetzliche hat mich wieder...


Zurück zu „allgemein“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast