Schwindel/Benommenheit bei Lactose/Fructoseintoleranz

Angst Panik Schwindel Forum - Schwindel unklarer Genese

Moderator: Moderatoren


chris55

Schwindel/Benommenheit bei Lactose/Fructoseintoleranz

Beitragvon chris55 » 14.07.2011, 18:30

Hallo!

Ich versuche mich kurz zu fassen. Ich leide seit ca 1,5 Jahren unter dieser andauernden Benommenheit... man könnte es auch Schwindel nennen aber es dreht sich eigentlich nichts.

Seit einem halben Jahr hab ich nun die Diagnose Lactose- bzw. Fructoseintoleranz und mache auch fleißig meine Diät. Es geht mir seitdem wesentlich besser (ich muss keine Verabredungen mehr absagen weil es mir schlecht geht) aber so ganz klar fühle ich mich trotzdem nie. Ich kann auch zu keinem Zeitpunkt sagen dass ich fit oder ausgeschlafen wäre.

Mein Körper gibt mir da etwas zwiespältige Signale, da es mir eben wesentlich besser geht als vorher und ich z.B. auch wenn ich morgens ein Glas Milch trinke genau diese Benommenheit im extremen bekomme, auf der anderen Seite es eben durch die Diät nicht komplett weg geht. Gestern war auch wieder so ein Moment, Sushi gegessen (eigentlich völlig OK laut Diät, ne Stunde später bin ich total verballert und wie besoffen).

Es stand dann noch die Glutenunverträglichkeit im Raum, da war der Bluttest jedoch negativ. Ansonsten bin ich laut meiner Ärztin kerngesund.

Wäre für alle Hinweise dankbar die mir dabei helfen diesen Mist wieder loszuwerden!


Mietze
Beiträge: 58
Registriert: 20.03.2007, 12:13
Wohnort: Stuttgart

Beitragvon Mietze » 13.08.2011, 00:50

Hallo Chris,

wenn die Beschwerden nach dem Sushi angefangen haben, solltest Du mal die Schilddrüse überprüfen lassen und eventuell, falls es Du beim Asiaten essen warst, mal schauen ob Du Glutamat nicht verträgst.

Die Schilddrüse kann eine Menge Beschwerden machen, auch wenn das die Ärzte nicht wahr haben wollen. Schau mal in dem Schilddüsenforum nach www.ht-mb.de/forum

Viele Grüße
Mietze
Aufgrund meiner Ahnenforschung bin ich auf der ständiger Suche nach Schmalzriedt, Linckh, Marquardt, Wemmer, Pflugfelder, Schaible, Ulrich, Rothacker.


Zurück zu „Schwindel“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste