Parodontitis

Zähne, Kiefer, Aphten...

Zähne gehören zu den Körperteilen, die man am liebsten gar nicht spürt, die sollen nur ihre Arbeit tun, nämlich fest zubeissen und malmen.

Moderator: Moderatoren

Serafina
Beiträge: 5
Registriert: 22.04.2016, 13:33
Wohnort: München

Parodontitis

Beitrag: #36241 Serafina
26.09.2016, 11:10

Hallo ihr Lieben,

ich kenne mich nicht so auf, und wollte deshalb mal hier fragen:
Was genau ist Parodontitis bzw Parodontose? Wie schlimm ist es, wenn man es hat? und wie lässt es sich behandeln?

Vielen dank euch im Voraus :)

marabu
Beiträge: 8
Registriert: 19.09.2016, 14:16
Wohnort: lange Nordrhein-Westfalen, momentan Hamburg

Beitrag: #36257 marabu
28.09.2016, 12:27

Ich bin leider anfällig für Zahnfleischentzündugen (Gingivitis) und dadurch für Parodontitis. Zur Vorbeugung empfehle ich (neben zweimal täglich Zähneputzen) die benutzung von zahnseide und Interdantalbürstchen (ich benutze beide immer von tag zu tag abwechselnd) außerdem gehe ich 1 x im Jahr zur professionellen Zahnreinigung und benutze eine Mundspülung aus der Apotheke, speziell zur Vorbeugung gegen Zahnfleischentzündungen.


Zurück zu „Mundhöhle - Zähne - Zahnersatz“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 1 Gast