erstes date mit diabetikerin...

Diabetes Mellitus Typ 2 (Altersdiabetes)

Moderator: Moderatoren

katherine
Beiträge: 1
Registriert: 27.12.2010, 09:29

erstes date mit diabetikerin...

Beitrag: #25445 katherine
27.12.2010, 09:57

hallo,
ich hoffe hier ein paar tips zu erhalten.
ich habe mich in eine arbeitskollegin verliebt, und nun endlich geschafft sie zum frühstücken einzuladen und sie hat zugesagt.
sie hat typ 2 diabetes und ich möchte da natürlich nichts falsch machen.
habe nur in gewisser weise einen kleinen horror davor, weil meine erste freundin typ 1 diabetikerin war, und mir ihr war es echt schwierig.
sie hat mir die krankheit verheimlicht und darüber durfte nie geredet werden.
ich,als krankenschwester habe aber schnell bescheidgewusst und habe nie verstanden warum sie sich so geschämt hat.
ich habe selber meine ernährung umgestellt und immer versucht auf sie einzugehen.
für mich war es kein problem auf gewisse dinge zu verzichten, aber es hat mich halt doch irgendwann gestört, dass ich mit wasser und vollkorn nudeln am tisch sass und sie mit cola und apfelstrudel mit vanillesoße...
die "neue" ist selber krankenschwester und mit sicherheit vernünftig und hat wie gesagt ihren diabetes auch gleich erwähnt.
nun möchte ich wissen was ihr denkt?
soll ich sie fragen was sie denn zum frühstück essen will und kann oder soll ich einfach ein schönes gesundes frühstück machen.
für mich ist der diabetes überhaupt kein problem, bin wie gesagt nur vorgeschädigt durch meine erste freundin.
vielen dank für euere antworten...

rio
Beiträge: 3823
Registriert: 02.03.2004, 08:22

Beitrag: #25453 rio
28.12.2010, 10:09

Hallo katherine,

auch wen ich jetzt nicht wirklich mitreden kann, was spricht dagegen, sie einfach zu fragen. Der eine ißt ja gerne Vollkornbrötchen, der andere haßt sie. Auch ohne krankheitsbezogenen Hintergrund. Oder DU bietest eben alles mögliche an, und hast dann viel zu viel über.

else510
Beiträge: 3
Registriert: 06.01.2012, 18:46
Wohnort: Regensburg

Diabetes Typ2

Beitrag: #27616 else510
08.01.2012, 21:26

Hallo Katherine ich habe auch Diabetes Typ 2,ich kann nur von mir sagen ich esse alles, allerdings nur Vollkornbrot od. Vollkornsemmeln,aber ansonsten keine Einschränkung.Wenn die Freundin gut eingestellt ist, weis sie am besten wieviel sie essen kann od.darf.Also kein Panik

mario1990
Beiträge: 13
Registriert: 08.10.2013, 07:43
Wohnort: Berlin

Beitrag: #32969 mario1990
01.03.2014, 09:41

Man darf auch nicht vergessen, sie darf was Süßes essen aber in nur in bestimmten Mengen


Zurück zu „Diabetes Mellitus“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast