Selbsthilfegruppen

Magersucht, Bulimie

Moderator: Moderatoren

AngelaSchuessler
Beiträge: 12
Registriert: 22.03.2017, 11:26

Selbsthilfegruppen

Beitrag: #38405 AngelaSchuessler
21.11.2018, 16:10

Hallo zusammen,

ich habe eine tolle Seite für Betroffene einer Essstörung erhalten und wollte diese gerne mit euch teilen: Link entfernt
Es ist ganz wichtig sich Hilfe zu suchen, niemand muss mit all den Sorgen alleine sein.
Ich spreche aus Erfahrung und finde eine Selbsthilfegruppe hilft direkt weiter...

Lieben Gruss und einen erholsamen Abend an Euch!

Und einen schönen Urlaub bis Weihnachten

Udo
Moderator
Beiträge: 4819
Registriert: 16.06.2006, 01:19
Wohnort: Itzehoe
Zodiac:
Kontaktdaten:

Re: Selbsthilfegruppen

Beitrag: #38408 Udo
21.11.2018, 18:59

Ein wohl sinnvoller Link :wink:
Abends geht die Sonne unter, morgens geht sie wieder auf !

rio
Beiträge: 4161
Registriert: 02.03.2004, 08:22

Re: Selbsthilfegruppen

Beitrag: #38410 rio
22.11.2018, 13:56

Ich stimmte zu, wenn, ja, wenn da nicht die Limited wäre... :?

... Nachtrag, erst nicht gesehen: Und dann auch noch eine .ru Mail-Adresse.
Tschüß Atomstrom, es lebe Ökostrom! Durch Lieferantenwechsel bei Strom und Gas Geld sparen.

Udo
Moderator
Beiträge: 4819
Registriert: 16.06.2006, 01:19
Wohnort: Itzehoe
Zodiac:
Kontaktdaten:

Re: Selbsthilfegruppen

Beitrag: #38413 Udo
22.11.2018, 16:47

Es sind dort neben einiger Werbung , wo jeder selbst achten sollte, ob er das gut findet, eine Menge ganz guter Artikel drin.

Was mich auch etwas abschreckt, das es von den Mahrshallinseln kommt, und naja, die Russische Adresse.
Im Grunde habe ich ja nichts gegen die Russen, ich denke mal, als reine Information ist die Seite nicht schlecht, wer meint, dort sich das eine oder andere Bestellen zu müssen, sollte sich das überlegen. Es werden aber auch viele Hinweise auf z.b. deutsche Lektüre gegeben. Deswegen , von meiner Seite, erst mal ok. Ich schau es mir aber noch mal in Ruhe an.
Rio, was meintest Du mit Limited?

Da ich gerade dies noch gefunden habe, https://gesundheitstest.org/schlanke-list-fake/
ist die Seite für mich dann doch gestorben.
Abends geht die Sonne unter, morgens geht sie wieder auf !

rio
Beiträge: 4161
Registriert: 02.03.2004, 08:22

Re: Selbsthilfegruppen

Beitrag: #38416 rio
23.11.2018, 09:16

Limited sind die Firmen, die gerne für unkontrollierbare Dinge genommen werden ;-)

Den Text von gesundheitsorg habe ich natürlich auch gesehen, aber im Text stand, daß der Eigentümer sich geändert hat und ich habe keine Hinweise mehr auf diesen Fettenbörner gefunden und auch keine Produktvergleiche. Jedenfalls nicht aus dem Menü heraus. Wenn man aber über Google geht, findet man plötzlich ein Blog darin mit jede Menge Zeugs. Sehr seltsam das.
Tschüß Atomstrom, es lebe Ökostrom! Durch Lieferantenwechsel bei Strom und Gas Geld sparen.


Zurück zu „Ess-Störungen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast