L-Glutamin bei Morbus Crohn?

Alles rund um den Darm im speziellen und um die Verdauung im allgemeinen

Moderator: Moderatoren

Fine
Beiträge: 1
Registriert: 23.03.2017, 20:25

L-Glutamin bei Morbus Crohn?

Beitrag: #36716 Fine
23.03.2017, 20:30

Hallo,

ich leide an Morbus Crohn. Bisher bin ich mit der Erkrankung eigentlich gut zurecht gekommen. Allerdings werden die Schübe nun von Mal zu Mal schlimmer. Auch zwischen den Schüben habe ich enorme Probleme mit meinem Verdauungstrakt. Im Internet habe ich nun gelesen, dass L-Glutamin da etwas helfen kann. Es soll wohl dabei helfen, dass sich die Darmschleimhaut besser regenerieren kann. Deswegen würde ich das nun gerne mal versuchen. Wie ich auf https://blablablabodybrands4you.de/l-glutamin-amino gesehen habe, gibt es da aber unterschiedliche Produkte. Deswegen wollte ich hier mal nachfragen, ob mir da jemand weiterhelfen kann. Ich weiß absolut nicht worauf ich achten soll. Auch welche Darreichungsform besser wäre, weiß ich nicht genau. Gibt es hier jemanden zum Austausch?

LG

Klaus Meinhold
Beiträge: 8
Registriert: 04.10.2019, 11:42

Re: L-Glutamin bei Morbus Crohn?

Beitrag: #39068 Klaus Meinhold
06.03.2020, 09:41

Würde mich mit der Frage auf jeden Fall an einen Arzt wenden. Vor allem da du dir ja unsicher zu sein scheinst. Ich würde mich an deiner Stelle schon allen deshalb an einen Arzt wenden um Sicherheit zu haben.

Udo
Moderator
Beiträge: 5143
Registriert: 16.06.2006, 01:19
Wohnort: Itzehoe
Zodiac:
Kontaktdaten:

Re: L-Glutamin bei Morbus Crohn?

Beitrag: #39070 Udo
07.03.2020, 02:40

Man sollte sich in diesem Fall nicht auf fragwürdige Webseiten informieren, sondern bei seinem Arzt des Vertrauens.

Rio, warst Du das mit dem blabla ? :wink:
Abends geht die Sonne unter, morgens geht sie wieder auf !

rio
Beiträge: 4377
Registriert: 02.03.2004, 08:22

Re: L-Glutamin bei Morbus Crohn?

Beitrag: #39074 rio
10.03.2020, 09:53

Um ehrlich zu sein, ich weiß es nicht. Ob es wohl ein Protokoll gibt, wo man das einsehen könnte?

Gesucht und gefunden, ich habe den Beitrag zumindest am 24.03.2017 geändert, was genau, kann man wohl nicht sehen, aber wird schon so gewesen sein...
Tschüß Atomstrom, es lebe Ökostrom! Durch Lieferantenwechsel bei Strom und Gas Geld sparen.

Udo
Moderator
Beiträge: 5143
Registriert: 16.06.2006, 01:19
Wohnort: Itzehoe
Zodiac:
Kontaktdaten:

Re: L-Glutamin bei Morbus Crohn?

Beitrag: #39077 Udo
12.03.2020, 00:15

Ach ja, das ist ja schon was älter, gar nicht drauf geachtet. :roll:
Abends geht die Sonne unter, morgens geht sie wieder auf !

rio
Beiträge: 4377
Registriert: 02.03.2004, 08:22

Re: L-Glutamin bei Morbus Crohn?

Beitrag: #39083 rio
13.03.2020, 09:18

:wink:
Tschüß Atomstrom, es lebe Ökostrom! Durch Lieferantenwechsel bei Strom und Gas Geld sparen.


Zurück zu „Darmkrankheiten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast