Was tun bei Gleichgewichtsausfall und Panik?

Angst Panik Schwindel Forum - Schwindel unklarer Genese

Moderator: Moderatoren

gänseblümchen3
Beiträge: 2
Registriert: 03.10.2018, 20:24

Was tun bei Gleichgewichtsausfall und Panik?

Beitrag: #38307 gänseblümchen3
03.10.2018, 20:45

Liebes Forum,

ich persönlich bin nicht betroffen, sondern es geht um meinen Vater und ich hoffe wirklich, hier Tipps zu bekommen.

2002 hatte mein Vater erstmals einen Gleichgewichtsausfall links, seitdem dachten die Ärzte und somit auch er, der linke Gleichgewichtssinn sei total zerstört, weshalb er furchtbare Panik hat(te), dass irgendwann auch der rechte Gleichgewichtssinn ausfallen kömnte. Dieses Wochenende bekam mein Vater schließlich erneut eine Schwindelattacke, Diagnose: erneuter Ausfall links.
Soweit, so blöd, aber okay. Das eigentliche Problem ist, dass mein Vater, sobald er Schwindel verspürt, vollkommen panisch wird und durch nichts mehr zu beruhigen ist. Er hat einfach pure Panik, irgendwann nicht mehr auf die Beine zu kommen. Weder er noch wir wissen, ob und was wir bei einer solchen Schwindelattacke machen sollen und so enden diese immer im Krankenhaus. Mein Vater ist felsenfest davon überzeugt, dass die einzige Möglichkeit darin besteht, so schnell wie möglich ins Krankenhaus zu kommen.

Jetzt meine Frage an euch:
Was hilft bei einer solchen Schwindelattacke? Kann man überhaupt irgendwas dagegen machen in diesem Moment? Oder muss sowieso ein Arzt her und Krankenhaus?

Wir würden gerne eine „To-do-Liste“ erstellen, was mein Vater bei einer Schwindelattacke machen könnte, um so vielleicht die Panik etwas zu verringern? Diese macht es dann nämlich nicht gerade besser... Einfach damit er weiß, er selbst kann in diesem Moment etwas unternehmen. Falls es überhaupt etwas gibt, was er machen könnte. Für so Tipps wie „Konzentrier dich aufs Atmen.“ ist er in diesem Moment überhaupt nicht zugänglich, wie gesagt, völlige Panik.

Ich würde mich wirklich über eure Tipps freuen :(

Liebe Grüße
Blümchen

rio
Beiträge: 4161
Registriert: 02.03.2004, 08:22

Re: Was tun bei Gleichgewichtsausfall und Panik?

Beitrag: #38308 rio
04.10.2018, 08:09

Hallo und willkommen im Forum.

Es gibt ein Buch, das hier im Schwindelforum mehrfach empfohlen wurde, möglicherweise ist das ja etwas für Euch. Siehe Bücher über Schwindel, das letzte in der Liste.
Tschüß Atomstrom, es lebe Ökostrom! Durch Lieferantenwechsel bei Strom und Gas Geld sparen.

gänseblümchen3
Beiträge: 2
Registriert: 03.10.2018, 20:24

Re: Was tun bei Gleichgewichtsausfall und Panik?

Beitrag: #38343 gänseblümchen3
20.10.2018, 21:35

Danke @rio :)


Zurück zu „Schwindel“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste