Seite 2 von 2

Re: Dauerhafter Schwankschwindel/Benommenheitschwindel mit Gangunsicherheit, Tinnitus + Ohrgeräusche

Verfasst: 23.07.2020, 08:27
von Basti22
Hallo Hoffstetter,

es geht mir definitiv besser, der Schwindel ist zwar noch nicht weg. Dafür hat sich mein Tinnitus zu 99 % verabschiedet. Außerdem, wenn ich mal einen Rückschlag habe, dauert der meistens nur 1 Tag, bis er sich wieder beruhigt und hält nicht mehr Wochen an.

Deine Theorie mit der Schräglage macht Sinn. Bei mir geht man davon aus, dass zu lange und falsch intubiert wurde. Wodurch auch CMD entstehen kann.

Also ohne meine CMD Behandlung ginge es mir wahrscheinlich bei Weitem nicht so "gut" wie jetzt. Wenn du wirklich einen CMD Test machen lässt, geh aber zu einem Experten und nicht zu einem Zahnarzt, der dir nur eine Knirscherschiene macht. Die hat
bei mir gar nicht geholfen, ich habe für meine "spezial" Schiene ordentlich was an Geld beim KFO gelassen.

Grüße
Basti22

Re: Dauerhafter Schwankschwindel/Benommenheitschwindel mit Gangunsicherheit, Tinnitus + Ohrgeräusche

Verfasst: 20.08.2020, 07:01
von The_Hoffstetter83
Hallo Basti22,

also bei einem CMD Zahnarzt war ich jetzt schon, der wollte mir auch keine CMD Schiene an sich geben, sondern erst mit einem Messverfahren eine Spezielle Schiene für mich anfertigen lassen, über die Kosten weiß ich leider noch nichts.

Zur Zeit ist der Schwindel wieder so extrem das arbeiten kaum möglich ist, ständig diese extremen Anfälle so dass man fast Ohnmächtig wird.

Aber es freut mich sehr für dich das dir das schon mal soweit geholfen hat, wenigstens etwas, habe ja auch alles an Untersuchungen durch bis auf dieses eine letzte das CMD.

Ich werde berichten sobald ich ein Ergebnis habe, besser gesagt der erste Termin dazu gelaufen ist :)


VG The_Hoffstetter83

Re: Dauerhafter Schwankschwindel/Benommenheitschwindel mit Gangunsicherheit, Tinnitus + Ohrgeräusche

Verfasst: 08.12.2020, 16:13
von TheMoeRT
Hallo Leute,

hat sich bei euch schon derweil etwas getan bezüglich eurer Beschwerden?

Grüße
TheMoeRT

Re: Dauerhafter Schwankschwindel/Benommenheitschwindel mit Gangunsicherheit, Tinnitus + Ohrgeräusche

Verfasst: 08.12.2020, 23:14
von Udo
TheMoeRT hat geschrieben:Hallo Leute,

hat sich bei euch schon derweil etwas getan bezüglich eurer Beschwerden?

Grüße
TheMoeRT


Fragst Du immer im Dezember, ob sich was getan hat? :wink:
Letztes Jahr auch schon :roll:

ich frag einfach mal, was hast Du für Schwindelbeschwerden?

Re: Dauerhafter Schwankschwindel/Benommenheitschwindel mit Gangunsicherheit, Tinnitus + Ohrgeräusche

Verfasst: 09.12.2020, 18:15
von TheMoeRT
Haha tatsächlich... Ne das war wirklich reiner Zufall XD
Seit zwei Jahren Benommenheit, Tinnitus rechts, Stand und Gangunsicherheit. Natürlich auch schon alles mögliche durch... Deswegen frage ich hier mal nach :D
Grüße
TheMoeRT

Re: Dauerhafter Schwankschwindel/Benommenheitschwindel mit Gangunsicherheit, Tinnitus + Ohrgeräusche

Verfasst: 09.12.2020, 18:16
von Udo
Alles klar , Gute Besserung :wink: