Nasenbluten

alles, was keiner speziellen Rubrik zugeordnet werden kann. Hier landen auch Umfragen von Studenten, usw. zu medizinischen Themen.

Moderator: Moderatoren

rio
Beiträge: 4498
Registriert: 02.03.2004, 08:22

Nasenbluten

Beitrag: #39773 rio
19.10.2021, 10:17

Nasenbluten hat sicher jeder schon mal gehabt, mal stärker, mal schwächer, und jeder hat da wohl so seinen Geheimtipp, was man dann tun könnte, um die Blutung zu stoppen. Kopf nach hinten, Nase zudrücken, etc.

In einem Leserbrief der Stiftung Warentest schreibt der Verfasser von seiner Lösung:

Von einem Papiertaschentuch trennt man ein spielkartengroßes Stück ab, was man wiederum auf Briefmarkengröße zusammenfaltet.

Anschießend legt man diese "Briefmarke" unter der Nase zwischen Oberlippe und Zahnfleisch, möglichst weit oben.

Der Verfasser verspricht mit dieser Methode einen Blutflußstop binnen einer Minute. Er schreibt selbst, daß das verrückt klinge, aber er schwöre darauf.

Nun denn, so richtig verstanden habe ich die Methode noch nicht, und zum Glück habe ich so gut wie nie eine blutende Nase, aber einen Versuch wäre da bei nächster Gelegenheit sicher wert. Wenn man sich dann noch an diesen Dreh erinnern würde...

Quelle: test 10/2021
smile-g509753cba_640.jpg
smile-g509753cba_640.jpg (2.81 KiB) 146 mal betrachtet
Tschüß Atomstrom, es lebe Ökostrom! Durch Lieferantenwechsel bei Strom und Gas Geld sparen.

Udo
Moderator
Beiträge: 5301
Registriert: 16.06.2006, 01:19
Wohnort: Itzehoe
Zodiac:
Kontaktdaten:

Re: Nasenbluten

Beitrag: #39776 Udo
22.10.2021, 05:26

Also im Mund vorne ganz oben ? Vielleicht wird eine Ader dadurch eingeklemmt, ich muss mal schaun, wenn ich mal wieder Nasenbluten habe. Allerdings kommt das meistens so plötzlich, das ich dann keine Zeit habe, noch ein Taschentuch zu falten. Oder man müsste sowas immer bei sich tragen. Oder ein Tampoon im Mund legen , die kaufe ich mir allerdings naturgemäß eher nicht. :oops:
Abends geht die Sonne unter, morgens geht sie wieder auf !


Zurück zu „Allgemeines zum Thema Gesundheit“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste