Vegane Knochen

Alle Angaben ohne Gewähr!

Moderator: Moderatoren

rio
Beiträge: 4445
Registriert: 02.03.2004, 08:22

Vegane Knochen

Beitrag: #39653 rio
10.06.2021, 12:06

Schlechte Nachrichten für Veganer: Das Bundesinstitut für Risikobewertung hat die "Fersenbeine von Veganern und Mischköstlern" per Ultraschall untersucht. Das Ergebnis: Im Durchschnitt ist die "Knochengesundheit" der Veganer schlechter. Mögliche Ursache sind zu geringe Mengen diverser Vitamine und anderer Nährstoffe.

Mehr unter http://test.de/faq-veg

Quelle/Zitate: test5/2021

Die Frage bleibt, sind Mischküstler nun Vegetarier, Flexitarier oder regelmäßige Fleischesser?!
Tschüß Atomstrom, es lebe Ökostrom! Durch Lieferantenwechsel bei Strom und Gas Geld sparen.

Udo
Moderator
Beiträge: 5249
Registriert: 16.06.2006, 01:19
Wohnort: Itzehoe
Zodiac:
Kontaktdaten:

Re: Vegane Knochen

Beitrag: #39655 Udo
11.06.2021, 01:54

Total Vegan möchte ich nicht leben, aber ich muss auch nicht jeden Tag einen Braten haben. Mancmal esse ich auch 1-2 Tage gar kein, oder nur sehr wenig Fleisch. Lieber weniger, dafür besser, meinetwegen auch etwas teurer, wenn es auch den Tieren zugute kommt. Ich hatte mir einmal so vegane Würstchen gekauft. Ähm, man kann es essen, auch wenn es eine ziemliche klebrige Pampe war, nachher wurde es aber beim erhitzen fester.
Man darf nur eins nicht verlangen, das man den Geschmack eines Würstchen hat :D
Es ist etwas gebratenes, noch was würziges draufstreuen, dann geht es.

Man kann auch Brotscheiben braten, etwas würziges drauf, schmeckt auch gut :wink:
Abends geht die Sonne unter, morgens geht sie wieder auf !


Zurück zu „News - Neuigkeiten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste