Schadenersatz bei Todesfall

Alle Angaben ohne Gewähr!

Moderator: Moderatoren

rio
Beiträge: 4045
Registriert: 02.03.2004, 08:22

Schadenersatz bei Todesfall

Beitrag: #28150 rio
18.04.2012, 10:18

Ein Rettungssanitäter war per Krankenwagen zu einem Orthopäden gebracht worden (warum nicht ins Krankenhaus?). Dort meinte er dann, es sei wohl ein eingeklemmter Nerv für die Schmerzen verantwortlich.

Der Arzt beließ es dabei und nun ist der Sanitäter tot. Gestorben an einem Herzinfarkt.

Die Frau klagte und bekam Recht. Es handele sich um einen groben Behandlungsfehler mit Todesfolge und den Hinterbliebenen sei Schadenersatz zu leisten.

Oberlandesgericht Koblenz: AZ 5 U 857/11

Quelle: ksta 17.04.2012
Tschüß Atomstrom, es lebe Ökostrom! Durch Lieferantenwechsel bei Strom und Gas Geld sparen.

Zurück zu „News - Neuigkeiten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast