Muttermilch aus dem Internet

Alle Angaben ohne Gewähr!

Moderator: Moderatoren

rio
Beiträge: 4042
Registriert: 02.03.2004, 08:22

Muttermilch aus dem Internet

Beitrag: #29021 rio
19.10.2012, 10:33

Sachen gibts, die gibts gar nicht.

Oder wer kommt auf die Idee, Muttermilch aus dem Internet zu bestellen?

Scheinbar gibt es auf dem Gesichtsbuch Angebote dieser Art, wobei aber jedem klar sein sollte, worauf er bzw. wohl eher sie sich einläßt.

Ich würde meinem Kind jedenfalls nicht potentiell alkoholidrogamentierte fremde Muttermilch zu trinken geben wollen.

Wie gesagt, Sachen gibts, ...
Tschüß Atomstrom, es lebe Ökostrom! Durch Lieferantenwechsel bei Strom und Gas Geld sparen.

Udo
Moderator
Beiträge: 4701
Registriert: 16.06.2006, 01:19
Wohnort: Itzehoe
Zodiac:
Kontaktdaten:

Beitrag: #29024 Udo
19.10.2012, 18:14

Ich finde auch , das dies nicht gut für ein Kind sein dürfte.

http://www.rp-online.de/digitales/inter ... -1.3032649
Abends geht die Sonne unter, morgens geht sie wieder auf !

Jolly
Beiträge: 31
Registriert: 11.12.2012, 10:39
Wohnort: Hamburg

Beitrag: #29360 Jolly
12.12.2012, 07:42

Das ist ja echt krass und ich höre heute zum ersten Mal davon. Ich würde niemals meinem Kind Muttermilch geben, die ich im Internet bestellt habe. Da weiß man ja wirklich überhaupt nicht, wo die herkommt. Ich bin der Ansicht, wenn die Mutter wirklich keine Milch hat, dann muss es einfach mit Milchpulver gehen.. Diese andere Variante erscheint mir reichlich dubios..

Benutzeravatar
Bärbel
Beiträge: 402
Registriert: 17.11.2012, 12:37
Wohnort: BaWü
Zodiac:

Re: Muttermilch aus dem Internet

Beitrag: #29367 Bärbel
12.12.2012, 11:33

rio hat geschrieben:Sachen gibts, die gibts gar nicht.



dieser Aussage schließe ich mich im vollen Umfang an.

Da ich meine Kinder ja als Babys ( 5 Wo. und 8 Tage ) adoptiert habe, hatte ich aus diesem Grunde ja auch keine "Muttermilch".

Aber ich habe sie trotzdem groß bekommen und nun sind sie schon 33 und 35 Jahre alt und erfreuen sich bester Gesundheit.

LG Bärbel
Ein freundliches Wort kostet nichts und ist doch das schönste aller Geschenke.
(Daphne Du Maurier)


Zurück zu „News - Neuigkeiten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast