Zahnprotese

Zähne, Kiefer, Aphten...

Zähne gehören zu den Körperteilen, die man am liebsten gar nicht spürt, die sollen nur ihre Arbeit tun, nämlich fest zubeissen und malmen.

Moderator: Moderatoren

Torfstecher
Beiträge: 1
Registriert: 29.10.2020, 15:06

Zahnprotese

Beitrag: #39450 Torfstecher
29.10.2020, 15:17

Hallo , Ich habe neue Zahnkronen bekommen und darauf kommt nun die neue Zahnprotese(Oberkiefer) . Zum reinigen muss ich sie ja Abends entfernen , das klappt nur sehr schwer weil ich immer wieder abrutsche , der Zahnarzt meinte , er könne da nichts weiter abschleifen da sie dann nicht mehr gut halten würde . Meine Frage , gibts ein Werkzeug , oder eine andere Hilfe , mit der ich die Protese ohne grosse Anstrengung entfernen kann . Freue mich über jede Hilfe !!! Grüße :)

Udo
Moderator
Beiträge: 5194
Registriert: 16.06.2006, 01:19
Wohnort: Itzehoe
Zodiac:
Kontaktdaten:

Re: Zahnprotese

Beitrag: #39451 Udo
29.10.2020, 23:33

Ja, man kann versuchen, sie mit dem Griffende der Zahnbürste langsam wegzuhebeln. Dabei ist es gut, wenn das Griffende etwas spitz wäre. Meistens gibt es irgendeine Stelle, wo man gut ansetzen kann, und manchmal fluppt es dann fast von selber. Aber da heißt es natürlich erst einmal, diese Stelle zu finden. Und nichts mit Gewalt!

Ansonsten einmal überlegen, wie der Zahnarzt sie eigentlich raus bekommen hat. Gegebenenfalls ihn noch einmal um Rat fragen.

Viel Glück :wink:
Abends geht die Sonne unter, morgens geht sie wieder auf !


Zurück zu „Mundhöhle - Zähne - Zahnersatz“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste