Alternative zu Arthrosemittel ? Meinungsaustausch

Gelenke hat jederman, funktionieren sie, merkt man sie nicht wirklich, aber wehe, es klappt mal nicht mehr so, wie es soll, dann kann das ein ziemlich langer Leidensweg werden. Manchmal hilft aber auch Geduld.

Moderator: Moderatoren

PeterMil
Beiträge: 12
Registriert: 15.03.2017, 18:30

Alternative zu Arthrosemittel ? Meinungsaustausch

Beitrag: #38476 PeterMil
30.12.2018, 00:57

Ich hätte da mal ein paar Fragen, seit einiger Zeit verspüre ich nun sehr starke Schmerzen in meinen Händen bei der Arbeit. Da war ich beim Arzt und dieser vermutete eine Arthrose und darauf wollte er mir Medikamene empfehlen. Da ich auf so viele "pillen" wie möglich verzichten möchte sagte ich dazu erstmal nein und holte mir eine zweite Meinung von einem Gelenkexperten ein. Dieser empfohl mir nachdem er auch die Vermutung hatte dass es eine Arthrose sei, dass ich mal nach naturbasierten Alternativen gucken sollte. Also habe ich mich ins Internet begeben, was wegen der Schmerzen die Hölle war. Bei der Suche bin ich auf mehrere Beiträge gestoßen und es wurde oft von Extrakten gesprochen. Hat jemand Erfahrung damit oder evtl. eine andere Empfehlung ?

Link entfernt
LG :(

Udo
Moderator
Beiträge: 4847
Registriert: 16.06.2006, 01:19
Wohnort: Itzehoe
Zodiac:
Kontaktdaten:

Re: Alternative zu Arthrosemittel ? Meinungsaustausch

Beitrag: #38477 Udo
31.12.2018, 00:58

Ist schon komisch, das ein "Gelenkexperte" ? etwas vermutet, und man möge doch mal bitte ins Internet gucken, was man machen kann.
Abends geht die Sonne unter, morgens geht sie wieder auf !


Zurück zu „Gelenkprobleme“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast