Linksammlung Schwindel - ausbaufähig !

Angst Panik Schwindel Forum - Schwindel unklarer Genese

Moderator: Moderatoren

Trillian
Beiträge: 2
Registriert: 28.01.2016, 14:27

Beitrag: #35715 Trillian
18.02.2016, 15:27

hat bei mir nach mehr als 3 Jahren Leidenszeit mit Fehldiagnosen und Abschiebung auf die Psychoschiene immerhin endlich die richtige Diagnose ergeben - Vestibularparoxysmie:

http://www.aerztezeitung.de/medizin/kra ... sid=857115

JoLe
Beiträge: 1
Registriert: 15.07.2020, 15:23

Re: Linksammlung Schwindel - ausbaufähig !

Beitrag: #39322 JoLe
15.07.2020, 15:41

Also das hier hat mit ermutigt und hat mir geholfen! Hatte auch so blöde Schwindelattacken, wenn ich mich in die Heia gelegt und vor dem Einschlafen gestreckt hab, und morgens wars auch wieder: ich streck mich wie so ein Kater nach dem Aufwache und dann wird mir schwindlig, dass ich nicht mehr weiss wo vorn und hinten ist. Dachte schon, das wars jetzt, ich werd alt (und krank) :roll: , aber dann bin auch so nen Link gestossen, das ist ein gratis-Buch-download als .pdf. Da steht gut drin beschrieben, wie man Schwindelanfälle einfach mit Bewegungsübungen bekämpft, denn die allermeisten Ursachen für Schwindel sind total harmlos, da lösen sich nur so ein paar Steinchen (Otholiten) in den Gehörgängen und die muss man nur an die richtige Stelle manövrieren und dann ist alles wieder gut :D . Aber wenn das nix hilft muss man doch zu Doktor, denn manche Ursachen sind ja doch nur mit Pillen oder Operationen oder beidem wegzukriegen. Aber in den meisten Fällen ists nicht schlimm, sondern nur etwas durcheinander. Also da schauts mal rein https://www.schwindelambulanz-sinsheim.de/buecher


Zurück zu „Schwindel“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste