Krebs aushungern

Die Einschläge kommen immer näher.

Moderator: Moderatoren

rio
Beiträge: 4209
Registriert: 02.03.2004, 08:22

Re: Krebs aushungern

Beitrag: #37221 rio
20.09.2017, 10:56

Ich gebe zu, das meine Vermutung bei Sonnya etwas provokativ ist


Eigentlich wollte ich Dich mit meinem Einwurf ja nur veräppeln... :mrgreen: Die Bestätigung kam ja auch postwendend noch mittels Hypnoseabnahme.
Tschüß Atomstrom, es lebe Ökostrom! Durch Lieferantenwechsel bei Strom und Gas Geld sparen.

Udo
Moderator
Beiträge: 4887
Registriert: 16.06.2006, 01:19
Wohnort: Itzehoe
Zodiac:
Kontaktdaten:

Re: Krebs aushungern

Beitrag: #37222 Udo
20.09.2017, 17:20

Frechheit sowas , alte und kranke und hilflose Mods veräppeln .
Direkt mal nen fetten Werbelink setzen: Fetter Werbelink :mrgreen:
Abends geht die Sonne unter, morgens geht sie wieder auf !

Udo
Moderator
Beiträge: 4887
Registriert: 16.06.2006, 01:19
Wohnort: Itzehoe
Zodiac:
Kontaktdaten:

Re: Krebs aushungern

Beitrag: #37223 Udo
20.09.2017, 17:27

Aber vielleicht hat Sonnya dazu noch eine Meinung, was Krankheiten und Werbung betrifft.
Abends geht die Sonne unter, morgens geht sie wieder auf !

rio
Beiträge: 4209
Registriert: 02.03.2004, 08:22

Re: Krebs aushungern

Beitrag: #37224 rio
21.09.2017, 12:47

Bestimmt hat sie das, sonst wäre sie ja nicht so fleißig!

8)
Tschüß Atomstrom, es lebe Ökostrom! Durch Lieferantenwechsel bei Strom und Gas Geld sparen.


Zurück zu „der Krebs“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast