Nervosität - was tun?

alles, was keiner speziellen Rubrik zugeordnet werden kann. Hier landen auch Umfragen von Studenten, usw. zu medizinischen Themen.

Moderator: Moderatoren

koby
Beiträge: 54
Registriert: 21.02.2015, 17:44

Nervosität - was tun?

Beitrag: #37849 koby
04.05.2018, 18:05

Hallo Leute,
ich habe einen sehr stressigen Job, und bin sehr viel mit dem Fahrzeug Unterwegs, und glaubt mir, es ist gar nicht einfach den täglichen Verkehr zu meistern.
Die Folge, ich bin sehr gestresst und nervös, und bekomme oft Kopfschmerzen.

Ein Kumpel meinte, ich sollte mir einige CBD Produkte kaufen, wie z.B. das CBD Öl, Link entfernt
Allerdings habe ich Angst, dass ich süchtig davon werde.

Konnte jemand welche Erfahrungen damit machen, und hilft das überhaupt den Stress zu meistern?

Danke schon mal.
Es ist fast wie im richtigen Leben... darum heißt das hier auch Erde und nicht Paradies.

Udo
Moderator
Beiträge: 4847
Registriert: 16.06.2006, 01:19
Wohnort: Itzehoe
Zodiac:
Kontaktdaten:

Re: Nervosität - was tun?

Beitrag: #37850 Udo
04.05.2018, 20:42

Man sollte unter Hanfeinwirkung kein Auto fahren.
Abends geht die Sonne unter, morgens geht sie wieder auf !

Benutzeravatar
bellquell
Beiträge: 17
Registriert: 29.11.2017, 10:20

Re: Nervosität - was tun?

Beitrag: #38003 bellquell
27.06.2018, 09:44

dem ist nichts hinzuzufügen.

BioTherapeut
Moderator
Beiträge: 42
Registriert: 17.07.2018, 06:14

Re: Nervosität - was tun?

Beitrag: #38041 BioTherapeut
19.07.2018, 11:09

das beste auf Dauer sind nicht Pillen sondern regelmässig Meditation, das ist sogar wissenschaftlich dokumentiert.

rio
Beiträge: 4177
Registriert: 02.03.2004, 08:22

Re: Nervosität - was tun?

Beitrag: #38048 rio
19.07.2018, 15:03

Ebenfalls hilfreich, durch den Wald flanieren. Problem dabei ist nur, nicht jeder hat einen Wald vor der Tür.
Tschüß Atomstrom, es lebe Ökostrom! Durch Lieferantenwechsel bei Strom und Gas Geld sparen.

BioTherapeut
Moderator
Beiträge: 42
Registriert: 17.07.2018, 06:14

Re: Nervosität - was tun?

Beitrag: #38049 BioTherapeut
20.07.2018, 07:26

Also, wenn man keinen Wald vor der Tür hat, kann man sich sicherlich zu einem Wald hinbewegen.Das wird ja wohl nicht so schwierig sein.Ohne Eigeninitiative wird man grundsätzlich im Leben nicht wirklich etwas erreichen, das betrifft auch die Meditation.

rio
Beiträge: 4177
Registriert: 02.03.2004, 08:22

Re: Nervosität - was tun?

Beitrag: #38050 rio
20.07.2018, 09:07

Das ist sicherlich richtig.
Tschüß Atomstrom, es lebe Ökostrom! Durch Lieferantenwechsel bei Strom und Gas Geld sparen.

sonyya
Beiträge: 96
Registriert: 07.03.2014, 15:57

Re: Nervosität - was tun?

Beitrag: #38351 sonyya
01.11.2018, 12:46

Hallo,
also ich habe mit Sport den Stress losgeworden.
Einige Stunden in der Woche sind genug, ums alles aus sich rauszuhauen :)

Habe mir dann noch einige Infos zu den verschiedenen Nahrungsergänzungsmittel geholt, und fühle mich jetzt sehr viel besser, und kann den Stress auch leichter kontrollieren.

Grüße

Link entfernt.
Wegen widerholten Werbeeinlagen und mehrmaligen Abmahnungen in längerem Urlaub geschickt. Moderation.

Dekster
Beiträge: 19
Registriert: 27.02.2018, 08:51

Re: Nervosität - was tun?

Beitrag: #38394 Dekster
16.11.2018, 12:24

Da kann ich mich nur anschliessen !
Sport hilft auf jeden Fall weiter und es ist eben auch viel gesünder als irgendwelches CBD Öl oder sonst was zu nehmen.
Beim Sport kann mann sich so richtig auspauern und hat dann keine Zeit mehr nervös zu sein ;)
Bei mir hilft es auf jeden Fall,ich an deiner Stelle würde es versuchen ,schaden kann es sicher nicht.

Ich mache schon sehr lange Sport.In letzter Zeit habe ich für mich Fitness – Bodywork entdeckt.Macht u.a. auch Spass,mal abgesehen davon das es dem Körper gut tut.Falls du immer noch nichts gefunden hasst,was bei deiner Nervosität hilft,dann versuch es halt hiermit.Wirst bestimmt gefallen dran finden,wie ich auch ;)
Hoffe das ich dir hiermit hilfreich sein konnte!?

LG

Link entfernt, Und ich sage einmal, bis Weihnachten


Zurück zu „Allgemeines zum Thema Gesundheit“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste