Hallux Valgus - sinnvolle Operation?

Gelenke hat jederman, funktionieren sie, merkt man sie nicht wirklich, aber wehe, es klappt mal nicht mehr so, wie es soll, dann kann das ein ziemlich langer Leidensweg werden. Manchmal hilft aber auch Geduld.

Moderator: Moderatoren

Benutzeravatar
bellquell
Beiträge: 17
Registriert: 29.11.2017, 10:20

Hallux Valgus - sinnvolle Operation?

Beitrag: #38015 bellquell
04.07.2018, 11:25

Hey ihr Lieben,
meine beste Freundin muss wohl wegen ihres Hallux Valgus operiert werden. Wir haben mal zusammen geschaut, was wir so für Infos dazu finden und natürlich sind wir auf die eine oder andere Horrorgeschichte gestoßen. Ein bisschen einen Kopf macht sie sich nun schon und ich mir mit ihr.
Allerdings scheint die Operation des Hallux Valgus sehr oft durchgeführt zu werden, sinnvoll ist sie wohl auf jeden Fall. Der Arzt meinte, es wird mit Drähten und oder Schrauben gearbeitet werden. Da sind wir beim suchen im Netz auch auf einen spannenden Beitrag gestoßen, über eine sich im Körper auflösende Schrauben namens Magnezix. Bisher dachte ich, dass man solche Schrauben für immer drinlässt, aber scheinbar müssen die oft noch entfernt werden, da scheint diese Magenzix-Schraube ja wirklich eine gute Wahl zu sein. Von so etwas hat ihr Arzt aber nicht gesprochen. Gibt es so etwas wie Magnezix auch als Draht, d.h. ein medizinischer Draht der sich ebenso im Körper auflöst?
Hatte hier jemand schon einen Hallux Valgus-Eingriff? Wie verlief das bei euch? Womit wurde operiert?

Link entfernt, es geht ja um die OP, nicht um Werbung für Schrauben. Zeigen sie dem behandelnden Arzt ihrer Freundin ihre Info`s über diese Firma. Wer Interesse daran hat, bitte den Namen der Firma in der Suchmaschine ihres Vertrauens eingeben.

Udo
Moderator
Beiträge: 4804
Registriert: 16.06.2006, 01:19
Wohnort: Itzehoe
Zodiac:
Kontaktdaten:

Re: Hallux Valgus - sinnvolle Operation?

Beitrag: #38018 Udo
04.07.2018, 22:21

Da die Technik aber interessant ist, ein Link einer Firma, die solche Schrauben herstellt.
https://www.devicemed.de/index.cfm?pid= ... pe=article

Sowie ein Video dazu https://www.dpa-video.com/video/2796803 ... ochen-wird
Abends geht die Sonne unter, morgens geht sie wieder auf !

pfote77
Beiträge: 8
Registriert: 28.11.2017, 12:12

Re: Hallux Valgus - sinnvolle Operation?

Beitrag: #38176 pfote77
28.08.2018, 09:26

Neue Methoden wie Magnezix haben sich bewährt. Da kann ich dich beruhigen. Ich selbst habe die leider nicht eingesetzt bekommen, aber meine Tante. Die hat sich lange Zeit gewehrt mit ihrem Hallux valgus, aber als die Schmerzen zu schlimm wurden, hat sie sich auch operieren lassen.
Hallux valgus-Patienten klagen oft über die zweite OP und die entfällt mit Magnezix. Und ja, die stellen auch anderen Präparate her, aber gegen den HV gibt es wohl keinen Draht.
Würde mir einfach mal ne Broschüre laden und zum Arzt gehen?

Warum habt ihr das nicht gemacht?


Zurück zu „Gelenkprobleme“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast