Vom Schwindel zum schwindel

Angst Panik Schwindel Forum - Schwindel unklarer Genese

Moderator: Moderatoren

Sandy2503
Beiträge: 1
Registriert: 23.01.2019, 14:55

Vom Schwindel zum schwindel

Beitrag: #38556 Sandy2503
23.01.2019, 15:06

Hallo...vlt können leidensgenossen sich mit mir aistauschen.
Hatte vor 3 jahren eine neuritis vestibularis. Vermutlich von einer zecke (borreliose).
Dann fing es an...Immer wieder schwindel...Mal mehr mal weniger. Daraus wahrscheinlich ein phobischer schwindel entwickelt. Etliche arzttermine hinter mir. Neurologe....augenarzt...orthopäde...osteopath.
Jetzt aktuell beim endokrinologe. Warte noch auf Ergebnisse.
Vlt. Doch die Schilddrüse oder hormone.
Ich finde es sooooooo anstrengend.
Ich hatte auch schon schwindelfreie zeiten...Aber es kam immer wieder :?
Seit ein paar wochen wieder ständiger schwindel...Versuche trotzdem alles zu machen...hab 2 kleine kinder. Ich muss...

Wie war es bei euch? Konnte jemand aus diesem "Karussell aussteigen?
Lg

Schwindelina
Beiträge: 1
Registriert: 30.01.2019, 13:08

Re: Vom Schwindel zum schwindel

Beitrag: #38571 Schwindelina
30.01.2019, 13:10

Hallo =)


was hast du denn vor 3 Jahren gegen die Neuritis Vestibularis getan?
Medikamente? Übungen? Und wer hat das wie diagnostiziert?


LG


Zurück zu „Schwindel“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste