Filme über Chorea!

Chorea Huntington, eine Nervenkrankheit (auch schon mal Corea Huntington). Für Betroffene und Angehörige

Moderator: Moderatoren

Udo
Moderator
Beiträge: 4821
Registriert: 16.06.2006, 01:19
Wohnort: Itzehoe
Zodiac:
Kontaktdaten:

Re: Hallo

Beitrag: #14189 Udo
19.05.2007, 23:11

Sass hat geschrieben:Hallo ihr lieben, leider haben wir die sendung verpasst. war lange hier und hab die info erst zu spät gelesen. Weiß vielleicht jemand ob man den film irgendwo herbekommen kann? oder hat ihn jemand auf pc aufgenommen? Liebe grüße sass


Hallo Sass,
Du meintest wahrscheinlich , Du warst schon lange nicht mehr hier :wink:

Im Moment wüßte ich leider nicht, wie man an den Film herankommen könnte. Wäre da selber dran interessiert. Oder mal versuchen, was rio da erklärt hat.

Und wie geht es Dir sonst so, Was macht Deine Ausbildung?

Gruss Udo
Abends geht die Sonne unter, morgens geht sie wieder auf !

Sass
Beiträge: 23
Registriert: 28.06.2006, 22:56

Hallo

Beitrag: #14191 Sass
20.05.2007, 19:14

Hallo Udo, mir gehts soweit eigentlich ganz gut. Zurzeit kann ich mich nicht beschweren. Bei meiner mama wirds zwar nicht besser aber auch nicht schlimmer, wenn ich das mal so sagen darf. Sie kommt noch sehr gut zurecht. Meine ausbildung ist zwar streßig und machmal auch nicht der tollste job aber ich kann mit leben und mache das beste draus. Ich hoffe das man noch an den film irgendwie ran kommt. Hatte vielleicht schon überlegt einen breif an arte zuschreiben und die selber mal fragen. Liebe grüße Sass

Udo
Moderator
Beiträge: 4821
Registriert: 16.06.2006, 01:19
Wohnort: Itzehoe
Zodiac:
Kontaktdaten:

Beitrag: #31823 Udo
15.09.2013, 13:12

Hier nochmals ein Link zu dem wirklich sehenswerten Film "Verfluchtes Gen".

Film:
http://www.veoh.com/watch/v20720753zWc5 ... uchtes+Gen

Handlung:
http://programm.ard.de/TV/arte/verfluch ... 7?list=now

Am besten, direkt auf CD oder DVD brennen.
Abends geht die Sonne unter, morgens geht sie wieder auf !

melanie_
Beiträge: 7
Registriert: 19.11.2013, 22:55
Wohnort: Bielefeld

Beitrag: #32987 melanie_
05.03.2014, 20:35

Hallo!
Danke für den Link zu diesem echt wunderbaren Film.
Das alles hat mich sehr stark an meine Mutter erinnert,die auch Chorea Huntington hatte.
Gibt es noch mehr solcher Filme?
Da ich ja selbst Chorea Huntington haben kann,aber noch zu jung bin,um mich testen zu lassen,schreibe ich erst mal nur eine Facharbeit darüber,um mich über alles zu informieren.
Seize the day!

Dr.Lange
Beiträge: 261
Registriert: 19.11.2009, 22:30
Wohnort: Düsseldorf

„KOREA – Der Weg in dir“

Beitrag: #33043 Dr.Lange
15.03.2014, 22:09

Bitte Rückmeldung, ob das Stück ein Gedankenanstoß für junge Leute sein kann. Sollte man es bei den Treffen für junge Leute zeigen - als Diskussionsgrundlage?
Dr.Lange

melanie_
Beiträge: 7
Registriert: 19.11.2013, 22:55
Wohnort: Bielefeld

Aw

Beitrag: #33045 melanie_
16.03.2014, 21:22

Ich finde diesen Film gerade für junge Menschen gut.Mir gefällt diese hoffungsvolle Aussage des Films und wie die betroffene Frau mit ihrer Krankheit umgeht, dass sie sich überhaupt für sowas bereit erklärt hat.Das ist aber auch natürlich nur meine Meinung dazu.
Seize the day!

rio
Beiträge: 4165
Registriert: 02.03.2004, 08:22

Re: Filme über Chorea! - Soko Leipzig

Beitrag: #37574 rio
02.02.2018, 07:54

Ich weiß nicht, ob die Reihe jemand schaut, kommt Freitag Abends so gegen 21.00 und spielt in, logisch, Leipzig.

Es ist eine Krimisendung über Mord und Totschlag.

Vor einiger Zeit ist beim jüngsten im Team eine ungeahnte Tochter aufgetaucht, weil die Mutter wohl an Krebs gestorben ist. Nun schlagen sie sich gemeinsam in einer WG durch.

In der letzten Folge, die ich gesehen habe (hinke immer etwas hinterher), eröffnet das Mädel ihrem Vater plötzlich, daß sie auf ein Testergebnis wartet - denn ihre Mutter wäre nicht an Krebs gestorben, sondern an einer Erbkrankheit: Chorea Huntington. Der Vater kennt das nicht und so erklärt sie ihm erst mal, was das bedeutet (Veitstanz, usw.).

Dann warten sie gemeinsam wochenlang auf den Brief vom Labor. Dann kommt er endlich und was macht die Tochter mit dem Umschlag, sie hört auf die Worte ihres Vaters und zerreißt ihn.

Vermutlich wird man diesen Themenstrang im Laufe der Zeit weiterspinnen.
Tschüß Atomstrom, es lebe Ökostrom! Durch Lieferantenwechsel bei Strom und Gas Geld sparen.


Zurück zu „Chorea Huntington“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 14 Gäste