CH und Kinderwunsch

Chorea Huntington, eine Nervenkrankheit (auch schon mal Corea Huntington). Für Betroffene und Angehörige

Moderator: Moderatoren

Julia2
Beiträge: 26
Registriert: 21.07.2006, 11:34
Wohnort: Hamburg

CH und Kinderwunsch

Beitrag: #14763 Julia2
11.07.2007, 08:16

hallo Ihr Lieben,

es ist ja schon lange her das ich mich gemeldet habe, aber ich habe hier immer mal wieder vorbei geschaut.

Damals hatte ich hier das Thema Kinderwunsch angesprochen und mir sehr viele Gedanken gemacht. Heute kann ich Euch mitteilen das ich und mein Freund ein Kind erwarten!!! Da bei meinem Freund CH beim Bluttest festgestellt wurde haben wir uns für eine Samenspende entschieden. Und wir sind sehr glücklich mit der Entscheidung. das war zwar kein leichter Weg aber das soll allen Mut machen gedanklich immer positiv zu bleiben.

Juli2

Cathy
Beiträge: 1482
Registriert: 07.03.2006, 11:35
Zodiac:

Beitrag: #14764 Cathy
11.07.2007, 11:47

Hallo Julia,

herzlichen Glückwunsch, das freut mich daß alles so gut geklappt hat, und Ihr Eltern werdet.

Ich wünsche Dir für die Schwangerschaft alles alles gute. Wie fühlst Du Dich denn, Übelkeit, Schwindel? Und wie weit bist Du? Freue mich auf jeden FAll für Euch beide.

Meld Dich wieder.

LG Cathy
Bild

sputnik
die Vollstreckerin
Beiträge: 892
Registriert: 10.01.2006, 22:58
Wohnort: irgendwo in bayern

Beitrag: #14767 sputnik
11.07.2007, 17:19

herzlichen glückwunsch julia!!!

lasst ihr euch sagen, was es wird? oder wollt ihr euch überraschen lassen?

schon irgendwelche gelüste auf merkwürdige lebensmittekombinationen? :D

schön, dass ihr für euch einen weg gefunden habt! :)
Wenn dir das Wasser bis zum Hals steht, lass den Kopf nicht hängen.

Sissi91
Beiträge: 15
Registriert: 08.10.2013, 22:51
Wohnort: Hamburg

Re: CH und Kinderwunsch

Beitrag: #39237 Sissi91
02.06.2020, 13:21

Hallo Julia,
dein Beitrag ist 14 Jahre her. Wahrscheinlich liest du meine Frage nicht mehr aber wenn doch, würde ich mehr sehr darüber freuen :-)
Wie sieht das Leben bei euch mitlerweile aus, 14 Jahre später?
Ich würde mich sehr über eine Antwort freuen :-)
Ganz liebe Grüße!


Zurück zu „Chorea Huntington“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste