Mein Mann will nichts von seiner Krankheit wissen

Chorea Huntington, eine Nervenkrankheit (auch schon mal Corea Huntington). Für Betroffene und Angehörige

Moderator: Moderatoren

rio
Beiträge: 4161
Registriert: 02.03.2004, 08:22

Re: Mein Mann will nichts von seiner Krankheit wissen

Beitrag: #36942 rio
14.06.2017, 14:51

Hallo Zitroenchen,

schön, nach so langer Zeit mal wieder etwas neues lesen zu können, auch wenn der Anlaß nicht ganz so toll ist.

Ich drücke auf jeden Fall die Daumen, daß das Ergebnis das richtige zeigt, nämlich keine Chorea!
Tschüß Atomstrom, es lebe Ökostrom! Durch Lieferantenwechsel bei Strom und Gas Geld sparen.

zitroenchen
Beiträge: 17
Registriert: 21.06.2009, 12:59

Re: Mein Mann will nichts von seiner Krankheit wissen

Beitrag: #36943 zitroenchen
14.06.2017, 15:05

Danke! Ich denke für meinen Sohn ist es eine Erleichterung endlich zu wissen was los ist.

Udo
Moderator
Beiträge: 4819
Registriert: 16.06.2006, 01:19
Wohnort: Itzehoe
Zodiac:
Kontaktdaten:

Re: Mein Mann will nichts von seiner Krankheit wissen

Beitrag: #36946 Udo
14.06.2017, 18:58

Hi, Zitroenchen :D

Schön, das du dich meldest, es sieht ja leider mit Deinem Mann nicht rosig aus.
Diese medis haben schon eine gute wirkung, aber sind sehr niedrig dosiert von dem Arzt. Normaldosis ist eigentlich Minimal 150mg - max. 800 mg. Aber das muss letztendlich der Arzt wissen, wieso er das so niedrig ansetzt. Wenn Dein Mann beim Arzt ist, wäre es ja gut, wenn der ihm auch einmal ein wörtchen zu CH sagen würde.
Abends geht die Sonne unter, morgens geht sie wieder auf !

zitroenchen
Beiträge: 17
Registriert: 21.06.2009, 12:59

Re: Mein Mann will nichts von seiner Krankheit wissen

Beitrag: #37039 zitroenchen
11.07.2017, 07:38

Gestern bekam mein ältester Sohn das Ergebnis seiner Genuntersuchung. Er hat es NICHT geerbt!!! Was für eine Erleichterung. Ich weiß nicht was ich schreiben soll. Bin einfach nur glücklich. LG Astrid

Udo
Moderator
Beiträge: 4819
Registriert: 16.06.2006, 01:19
Wohnort: Itzehoe
Zodiac:
Kontaktdaten:

Re: Mein Mann will nichts von seiner Krankheit wissen

Beitrag: #37052 Udo
13.07.2017, 19:34

zitroenchen hat geschrieben:Gestern bekam mein ältester Sohn das Ergebnis seiner Genuntersuchung. Er hat es NICHT geerbt!!! Was für eine Erleichterung. Ich weiß nicht was ich schreiben soll. Bin einfach nur glücklich. LG Astrid



Das freut mich für Dich und Deinen Sohn. :D

Wir hatten hier auch vor kurzem den glücklichen Fall, das der Sohn von Kajas Schwester keine Chorea bekommen wird.
Abends geht die Sonne unter, morgens geht sie wieder auf !

rio
Beiträge: 4161
Registriert: 02.03.2004, 08:22

Re: Mein Mann will nichts von seiner Krankheit wissen

Beitrag: #37057 rio
14.07.2017, 08:27

Was zeigt, daß man auch Glück haben kann.

Freue mich mit Dir/Euch - unbekannterweise...
Tschüß Atomstrom, es lebe Ökostrom! Durch Lieferantenwechsel bei Strom und Gas Geld sparen.


Zurück zu „Chorea Huntington“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 12 Gäste