Der Corona -Thread !

Hier ist Platz für Diskussionen über 1000 und 1 Thema.

Moderator: Moderatoren

Udo
Moderator
Beiträge: 5113
Registriert: 16.06.2006, 01:19
Wohnort: Itzehoe
Zodiac:
Kontaktdaten:

Der Corona -Thread !

Beitrag: #39095 Udo
16.03.2020, 23:25

Aus aktuellem Anlass ein Thread über das Corona Virus. Fragen , die man hier stellen kann, und Sorgen, über die man reden kann.
Abends geht die Sonne unter, morgens geht sie wieder auf !

Udo
Moderator
Beiträge: 5113
Registriert: 16.06.2006, 01:19
Wohnort: Itzehoe
Zodiac:
Kontaktdaten:

Re: Der Corona -Thread !

Beitrag: #39096 Udo
16.03.2020, 23:30

Ich fange einmal an. Was mich zur Zeit sehr nervt, das einige wenige sich anscheinend wie abgedreht mit Lebensmitteln, Toilettenpapier etc. eindecken, als wenn wir morgen in den Krieg ziehen. Ich hoffe, bzw. es wäre vielleicht angebracht, wenn die Lebensmittelhändler diesbezüglich eine Lösung anbieten würden.
Abends geht die Sonne unter, morgens geht sie wieder auf !

rio
Beiträge: 4353
Registriert: 02.03.2004, 08:22

Re: Der Corona -Thread !

Beitrag: #39099 rio
17.03.2020, 09:30

Mir ist als erstes aufgefallen, schon vor ein, zwei Wochen, der Run auf Nudeln.

Ich selbst habe vor drei Wochen etwa vermehrt haltbare Dosen gekauft, und einen kleinen Vorrat (keine Hamsterkäufe) an Toilettenpapier im Haus zu haben, denke ich kann auch nicht schaden, so einen denn die Quarantäne treffen sollte. Habe ich allerdings nicht. Man kann sich zur Not auch waschen, Wasser wird es ja wohl geben...
Tschüß Atomstrom, es lebe Ökostrom! Durch Lieferantenwechsel bei Strom und Gas Geld sparen.

rio
Beiträge: 4353
Registriert: 02.03.2004, 08:22

Re: Der Corona -Thread !

Beitrag: #39101 rio
17.03.2020, 12:15

Tja, ich habe keine Hamsterkäufe getätigt und wie soll ich sagen, ich wollte regulär Haushaltsrolle kaufen und nix mehr, nada, vier Geschäfte, nix Haushaltsrolle, nix Toilettenpapier. Hätte ich also doch früher agieren sollen :?:

Immerhin gab es noch die auch auf meiner Liste stehenden Tempos, da habe ich dann aber mal zwei Pakete genommen...
Tschüß Atomstrom, es lebe Ökostrom! Durch Lieferantenwechsel bei Strom und Gas Geld sparen.

Udo
Moderator
Beiträge: 5113
Registriert: 16.06.2006, 01:19
Wohnort: Itzehoe
Zodiac:
Kontaktdaten:

Re: Der Corona -Thread !

Beitrag: #39102 Udo
18.03.2020, 01:06

Ich habe heute noch Klopapier erwischt, das reicht jetzt aber auch fürs erste. Es lag noch 1 Brot im Brotregal, :shock: , das war dann meins.
Auch hatte ich heute, bzw. gestern , eigentlich einen Arzttermin, der telefonisch abgesagt wurde. Wegen dem Virus. Allerdings rief mich dann noch die Ärztin an, und sprach kurz über die Ergebnisse der letzten Untersuchung. Ich möchte mich noch einmal nächsten Monat melden. Kurzum, so langsam macht anscheinend alles dicht.
Abends geht die Sonne unter, morgens geht sie wieder auf !

Udo
Moderator
Beiträge: 5113
Registriert: 16.06.2006, 01:19
Wohnort: Itzehoe
Zodiac:
Kontaktdaten:

Re: Der Corona -Thread !

Beitrag: #39103 Udo
18.03.2020, 01:10

Zusatz, einige Lebensmittelhändler verkaufen hier in Itzehoe keine Unmengen mehr an Toilettenpapier oder Konserven an einzelne Personen. Das ist schon einmal gut.
Abends geht die Sonne unter, morgens geht sie wieder auf !

rio
Beiträge: 4353
Registriert: 02.03.2004, 08:22

Re: Der Corona -Thread !

Beitrag: #39106 rio
18.03.2020, 09:02

keine Unmengen mehr an

Ja, das habe ich gestern auch gesehen, in einem Laden war die Menge auf ein Paket begrenzt, in anderen auf 2 bzw. 5. Allein, in keinem Laden gab es etwas.

Und Nachmittags war dann im örtlichen Rewe wohl die komplette Zeile mit Fertiggerichten leer gefegt, so erzählte man mir jedenfalls.
Tschüß Atomstrom, es lebe Ökostrom! Durch Lieferantenwechsel bei Strom und Gas Geld sparen.

Annelies
Beiträge: 4
Registriert: 08.02.2011, 20:33
Wohnort: Riesa

Re: Der Corona -Thread !

Beitrag: #39107 Annelies
23.03.2020, 17:19

Hallo Udo,
ja überall um uns herum ist nur noch Corona.
Was werden unsere lieben Huntingtonerkrankten in Heimen und Wohngruppen denken und fühlen, wenn wir sie nicht mehr besuchen dürfen..... Ich habe vor Beginn der Coronapandemie Manuela zweimal täglich in der WG besucht, mir tut es in der Seele weh, dass es jetzt nicht mehr möglich ist. Werde mal versuchen, eine Einzelfallregelung zu beantragen, hat es jemand schon versucht ?
Ich wünsche allen Gesundheit
Annelies

Udo
Moderator
Beiträge: 5113
Registriert: 16.06.2006, 01:19
Wohnort: Itzehoe
Zodiac:
Kontaktdaten:

Re: Der Corona -Thread !

Beitrag: #39108 Udo
25.03.2020, 00:44

Annelies hat geschrieben:Hallo Udo,
ja überall um uns herum ist nur noch Corona. Werde mal versuchen, eine Einzelfallregelung zu beantragen, hat es jemand schon versucht ?
Ich wünsche allen Gesundheit
Annelies
Das wird wahrscheinlich nicht klappen, aber versuchen kann man es natürlich. Ich weiß aber , das dies bei Kaja nicht funktionieren wird. Vielleicht Ende April, zur Zeit geht die Epidemie ja Ihrem Höhepunkt entgegen. Möglicherweise sind nächste Woche schon Millionen infiziert.
Abends geht die Sonne unter, morgens geht sie wieder auf !

Annelies
Beiträge: 4
Registriert: 08.02.2011, 20:33
Wohnort: Riesa

Re: Der Corona -Thread !

Beitrag: #39109 Annelies
25.03.2020, 12:45

Hallo Udo,
danke für Deine schnelle Antwort, das habe ich mir auch schon fast gedacht.
Ich gebe für Manuela fast täglich am Eingang leckere Speisen in der WG ab, die sie noch essen kann. Habe sonst auch bei der Pflege mit geholfen und war jeden Tag mit ihr an der frischen Luft. Aber ich denke und hoffe, sie wird es nicht mehr so spüren wie noch vor einigen Jahren, dass kein Besuch mehr kommt.
Bleibt gesund
Annelies

Udo
Moderator
Beiträge: 5113
Registriert: 16.06.2006, 01:19
Wohnort: Itzehoe
Zodiac:
Kontaktdaten:

Re: Der Corona -Thread !

Beitrag: #39112 Udo
25.03.2020, 22:41

Bei Kaja bin ich mir nicht ganz sicher, ob sie mich noch als Ihren Freund wahrnimmt, aber man weiß es nicht. Zumindestens merkt sie natürlich, wenn ich bei Ihr bin. Das ist ok.
Deine Manuela wird Dich sicher erkennen, auch wenn Sie es nicht so zeigt, zeigen kann.
Abends geht die Sonne unter, morgens geht sie wieder auf !

Udo
Moderator
Beiträge: 5113
Registriert: 16.06.2006, 01:19
Wohnort: Itzehoe
Zodiac:
Kontaktdaten:

Re: Der Corona -Thread !

Beitrag: #39116 Udo
26.03.2020, 15:28

Hier ist mittlerweise fast alles geschlossen, außer Lebensmittel, Ärzte, Apotheker, und.. der Baumarkt hat auch noch offen! Unter strengen Bedingungen, Eingangsschleusen, begrenzte Anzahl an Kunden, aber immerhin der letzte Ort, wo man noch was praktisches kaufen kann, aber nur mit EC Karte etc. Alles andere muss man sich über Internet bestellen, die entsprechende Betriebe ,Amazon etc, haben wohl Hochkonjunktur, die Taxifahrer keine Kunden mehr, wie mir letztens einer erzählte. Wobei es bei Amazon schon etwas Kritik gab, was die Hygiene dort betrifft. https://www.zeit.de/wirtschaft/unterneh ... tel-streik

Da die Hauptwelle des Virus erst bevorsteht, sollte man, wenn möglich , tatsächlich nur in Geschäfte gehen, wenn es nötig ist. Am besten, etwas Vorrat zu beschaffen, damit man nicht so oft einkaufen gehen muss. Aber bitte nicht für 3 Monate Hamstern!
Andere Leute, gerade ältere, haben oft nicht die Möglichkeit, viele Sachen auf einmal einzukaufen, geschweige den jeden Tag mühselig einkaufen zu gehen. Manche haben gar kein Auto. Denen fehlt es dann!!
Abends geht die Sonne unter, morgens geht sie wieder auf !

Medizinmann99
Beiträge: 107
Registriert: 25.03.2007, 00:41
Kontaktdaten:

Re: Der Corona -Thread !

Beitrag: #39118 Medizinmann99
27.03.2020, 12:05

Ich habe hier eine große Menge wichtiger Informationen zusammengestellt, inklusive einem Coronavirus-Heilmittel, das nach inzwischen mehreren Studien eine durchschlagende Wirkung hat (Hydroxychloroquin in Kombination mit Azithromycin):
http://meulengrachtforum.altervista.org ... ml#msg4362

Ich würde zustimmen, dass das hier einkopiert wird.

Sonnenblume2016
Beiträge: 19
Registriert: 30.03.2016, 09:12

Re: Der Corona -Thread !

Beitrag: #39120 Sonnenblume2016
27.03.2020, 17:55

WIE geht es euch aktuell so? Ich versuche mir gerade die Zeit so weit es geht sinnvoll zu vertreiben mit Meditation etc, aber die Situation fühlt sich immernoch extrem komisch für mich an...was macht ihr so dagegen?
Hippokrates: Krankheiten befallen uns nicht aus heiterem Himmel, sondern entwickeln sich aus täglichen Sünden wider die Natur. Wenn sich diese gehäuft haben, brechen sie unversehens hervor.

Udo
Moderator
Beiträge: 5113
Registriert: 16.06.2006, 01:19
Wohnort: Itzehoe
Zodiac:
Kontaktdaten:

Re: Der Corona -Thread !

Beitrag: #39122 Udo
27.03.2020, 23:56

Medizinmann99 hat geschrieben:Ich habe hier eine große Menge wichtiger Informationen zusammengestellt, inklusive einem Coronavirus-Heilmittel, das nach inzwischen mehreren Studien eine durchschlagende Wirkung hat (Hydroxychloroquin in Kombination mit Azithromycin):
http://meulengrachtforum.altervista.org ... ml#msg4362

Ich würde zustimmen, dass das hier einkopiert wird.


Ich würde sagen, das die Tips und Anwendungen auf eigene Gefahr geschehen. Erprobt ist sicher noch nichts davon.

Von daher sollte es jeder selber entsheiden, was er davon hält. Solange keine Gefahr für Leib und Seele besteht? Ok.
Abends geht die Sonne unter, morgens geht sie wieder auf !


Zurück zu „Diskussionsforum“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste