Angst vom Zahnarzt

Zähne, Kiefer, Aphten...

Zähne gehören zu den Körperteilen, die man am liebsten gar nicht spürt, die sollen nur ihre Arbeit tun, nämlich fest zubeissen und malmen.

Moderator: Moderatoren

sonyya
Beiträge: 96
Registriert: 07.03.2014, 15:57

Angst vom Zahnarzt

Beitrag: #38434 sonyya
09.12.2018, 00:19

Hallo Leute
ich weiß es klingt vielleicht komisch, aber selbst beim Gedanken zum Zahnarzt zu gehen, bekomme ich höllische Angst.
Obwohl ich sehr viele positive Erfahrungsberichte über diese - zahnarztpraxisschaefer de - Praxis gelesen habe, traue ich mich nicht hinzugehen.
Kann mir jemand welche Tipps geben?

Danke

rio
Beiträge: 4230
Registriert: 02.03.2004, 08:22

Re: Angst vom Zahnarzt

Beitrag: #38444 rio
12.12.2018, 11:39

Ja, geh hin und sag, daß Du Angst hast. Geht der Zahnarzt darauf ein, bist Du da wohl richtig aufgehoben, ansonsten wechseln...
Tschüß Atomstrom, es lebe Ökostrom! Durch Lieferantenwechsel bei Strom und Gas Geld sparen.

FrightenedFirefly
Beiträge: 3
Registriert: 28.06.2018, 16:28

Re: Angst vom Zahnarzt

Beitrag: #38562 FrightenedFirefly
28.01.2019, 18:45

Das klingt ganz und garnicht komisch. Aus irgendeinem Grund scheinen Leute in dieser Situation immer zu denken es sei einzigartig, seltsam. Sie seien die einzigen die darunter leiden und müssten halt alleine durch. Und das ist nicht der Fall. Unzählige Leute leiden unter Angst vorm Zahnarzt. Manche mehr, andere etwas weniger, und einige wenige so schlimm, dass bereits der Gedanke an den Zahnarzt zu Panikattacken führen kann. Ich kann dir auf jeden Fall schonmal versprechen, dass du nicht allein bist.
Das gute daran ist, dass es viele Ärzte gibt, die sich mit diesem Problem auseinandersetzen und auf Angstpatienten spezialisiert sind. Es gibt also durchaus Optionen für dich. Und auch bei solchen Ärzten, die sich nicht darauf spezialisieren, ist dieses Problem dennoch bekannt und meistens wird darauf eingegangen und es wird mit Verständnis reagiert. Also versuch es wirklich einfach mal anzusprechen. Und sollte es dennoch nicht funktionieren, weil dir der Arzt suspekt ist oder was auch immer, brauchst du dich nicht schlecht fühlen zu gehen. Du musst nur einen Arzt finden, zu dem du etwas Vertrauen aufbauen kannst. Das Problem wird dann zumindest gemäß meiner Erfahrung mit der Zeit besser. Es ist ein langer Prozess, aber es lohnt sich.
Solltest du nun bei deinem Arzt nicht fündig werden, kann ich dir auch meinen zahnaerztesaarland . de sehr an's Herz legen. Die Klinik ist in Saarlouis. Solltest du zufällig in der Nähe wohnen ist es bestimmt einen Versuch wert.

Du packst das!

Udo
Moderator
Beiträge: 4919
Registriert: 16.06.2006, 01:19
Wohnort: Itzehoe
Zodiac:
Kontaktdaten:

Re: Angst vom Zahnarzt

Beitrag: #38566 Udo
29.01.2019, 04:40

Sonyya hat ja schon ihre persönliche Praxis angegeben, und Du Deine in Saarlouis, dann weiß ja jetzt jeder Bescheid.

In Itzehoe gibt es z.B. eine Zahnarztpraxis, die sich auf Angstpatienten spezialisiert hat, bei Bedarf mit Vollnarkose, oder auch Lachgas, man wird es schon im Netz finden. :roll:
Abends geht die Sonne unter, morgens geht sie wieder auf !

Dekster
Beiträge: 30
Registriert: 27.02.2018, 08:51

Re: Angst vom Zahnarzt

Beitrag: #38650 Dekster
19.03.2019, 21:28

Wer kennt das denn nicht :D
Also irgendwie muss ich sagen, dass seitdem ich irgendwie für mich weiß ich immer Angst hatte vor dem Zahnarzt. Ich habe teilweise auch wirklich keinen Grund dazu gehabt denn die meisten Ärzte waren echt top zu mir.

Ich habe mir auch einige Infos gesucht und habe dabei auch unterschiedliche Informationen gelesen wie man denn überhaupt die Angst auch überwinden kann.
Dazu habe ich bei zahnarztpraxisschaefer . de / angst-vorm-zahnarzt/ auch eine Seite gefunden wo ich auch Leistungen für Angstpatienten gefunden habe.

Man muss aber im Endeffekt selber schauen wie man mit der Angst umgeht denn ich habe auch irgendwie gelernt wie ich damit umgehen soll.

Hast du einen Weg gefunden ?


Zurück zu „Mundhöhle - Zähne - Zahnersatz“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste