Schwindel und Schwitzige Hände und Füße mit Ohrensausen

Angst Panik Schwindel Forum - Schwindel unklarer Genese

Moderator: Moderatoren

Daniel1983
Beiträge: 4
Registriert: 20.12.2017, 17:50
Wohnort: Darmstadt
Zodiac:

Schwindel und Schwitzige Hände und Füße mit Ohrensausen

Beitrag: #37485 Daniel1983
20.12.2017, 18:04

Hi Liebe Leute hier im Forum , :(

Ich Heise Daniel und bin 34 Jahre alt , komme aus Darmstadt und wollte hier mal meinen Fall Beschreiben.

Ich war bis vor 5 Monaten Gesund , keine Anzeichen von irgendwas, Lebensfroh und Lustig .
dann Kahm der 14.07 2017, mein Geburtstag , ich war in der Stadt unterwegs als mir Plötzlich warm wurde, fing an zu Schwitzen, und mir wurde Schwindelig , beim Sitzen war es Schlimmer als im Laufen.Ich bin dann in die Notaufnahme gegangen da ich Angst hatte was schlimmeres zuhaben, dort sagten sie alles ok und schickten mich wieder Heim. also Heim ins Bett aber am Nächsten morgen , Zittern, Frieren,Schwindel , also wieder in Krankenhaus , und dann haben sie mich dort Behalten für 5 Tage , und haben Herz Ultraschall gemacht , Langzeit EKG, und Blut Test , war alles ok .
Sie haben mich dann nach 5 Tagen Entlassen und mit Schwindel wieder Heim Geschickt. Ich war total Wackelig auf den Beinen , und bis Heute ist das mit dem Schwindel Geblieben. Ich habe dann noch MRT, Kopf und Halswirbel gemacht , und mich einrenken Lassen aber alles bis Heute kein Erfolg . HNO auch kein Erfolg, Schildrüsen werte auch ok Blutdruck beim Arzt immer Normal , habe aber diesen Fieben auf den Ohren, und Mansch mal werde ich Wahnsinnig . Habe Jetzt am Freitag noch ein Termin bei Augen Arzt, mal sehen was da noch kommt , aber bis Jetzt alle Arzt Besuche ohne Befund. Traue mich nicht mal mehr raus zu Gehen da ich immer so Wackelig auf den Beinen bin, immer Nase Hände habe und Nase Füße , Herz rasen , und diesen Schwindel und Benommenheit, und habe das Gefühl umzukippen.

LG Daniel

Ps: Hoffe beim Augenarzt wird was Gefunden , weil wenn nicht dann glaube ich an das Psychiche bei mir da ich auch Privat viel Stress gehabt habe . :( :(

schirri
Beiträge: 1
Registriert: 21.12.2017, 11:29

Re: Schwindel und Schwitzige Hände und Füße mit Ohrensausen

Beitrag: #37488 schirri
21.12.2017, 11:49

Hallo Daniel,

ich litt auch schon 3 mal an Schwindelproblemen. Das erste mal ging er von selbst wieder weg, das zweite mal litt ich darunter maehr als 3 Jahren, und jetzt kam er wieder im Mai bis heute.

Vieles half damals nicht. Ich rate dazu einen wirklichen Fachmann für Schwindelprobleme aufzusuchen, zum Beispiel eine Schwildelambulanz. Beim mir wurde auch 3 mal der Schwindel durch sehr stressige Lebenssituationen ausgelöst hatte aber immer auch körperliche Ursachen. Meist hängt Schwindel mit dem Gleichgewicht zusammen. Eine Ohrenspülung kann Hinweise schonmal darauf geben, reicht aber für eine Diagnose nicht aus. Eine Schwindelbeschwerde ist auch immer mit Angst verbunden.

Zum einen ist es wichtig zur Ruhe zu kommen und zu entspannen, zum anderen kann durchaus medikamentös geholfen werden. Nach drei Jahren bekam ich Prednisolon und dadurch ging der Schwindel innerhalb von 3-4 Wochen weg.

Jetzt wurde bei mir eine Vestibularisparoxysmie diagnostiziert. Bin mir gar nicht so sicher ob das wirklich der Fall ist, aber letztlich die medikamentöse Behandlung mit Pregabalin hilft. Pregabalin wirkt muskelrelaxierend, angsthemmend und wird auch zudem bei Problemen wie eine Vestibularisparoxysmie eingesetzt. Es beruhigt die Nerven. Momentan ist der Schwindel erträglich geworden und wird bald wieder weggehen.

Liege Grüße,
Schirri!

Daniel1983
Beiträge: 4
Registriert: 20.12.2017, 17:50
Wohnort: Darmstadt
Zodiac:

Re: Schwindel und Schwitzige Hände und Füße mit Ohrensausen

Beitrag: #37489 Daniel1983
21.12.2017, 12:32

Hey Shirri :)

Danke für deine Antwort , ich habe ja morgen noch mal ein Termin bei einem Augenarzt und wenn man dort nichts findet dann bin ich echt Ratlos , da wir hier in der Nähe keine Schwindelambulanz haben .
Ich bin schon manchmal Ängstlich weil es so ein komisches Gefühl ist und man denkt jede Minute fällt man um, oder das Herz springt mir aus der Brust so wie es manchmal Schlägt.
Diese Schweis Ausbrüche an Händen und Füßen ist so Nervig , und das hatte ich vorher nie , gehe mittlerweile 3 mal Täglich Duschen . Vieleicht hängt das mit der Angst zusammen die man hat ?

Ich halte euch auf dem Laufenden Morgen ob man endlich mal was Findet oder wieder nur ein Hofflungsloser
Weg zum Arzt.

LG Daniel :(

rio
Beiträge: 4161
Registriert: 02.03.2004, 08:22

Re: Schwindel und Schwitzige Hände und Füße mit Ohrensausen

Beitrag: #37492 rio
22.12.2017, 10:23

Hallo zusammen,

Vieleicht hängt das mit der Angst zusammen die man hat

Wollte hier nur mal kurz ein Buch erwähnen, das anscheinend recht hilfreich war in ähnlichen Situationen:

Keine Angst vor der Angst! Die zehn Gesichter der Angst. Ein Handbuch zur Selbsthilfe,

siehe bei der Bücherliste zum Thema Schwindel.

Gruß

Rio
Tschüß Atomstrom, es lebe Ökostrom! Durch Lieferantenwechsel bei Strom und Gas Geld sparen.

Daniel1983
Beiträge: 4
Registriert: 20.12.2017, 17:50
Wohnort: Darmstadt
Zodiac:

Re: Schwindel und Schwitzige Hände und Füße mit Ohrensausen

Beitrag: #37493 Daniel1983
23.12.2017, 15:56

Hi Liebe User :(

So ich war Jetzt am Donnerstag beim Augenarzt und habe mich mal Durch Checken lassen , habe jetzt eine Diagnose bekommen was meine Augen angeht , denke auch das es möglich ist das davon der Schwindel kommt, da mein Linkes Auge eine Auffälligkeit aufweist.

Habe jetzt folgende Diagnosen bekommen :

Anisokorie, Tinnitus Aurim, Akkommodationsschwäche,Exophtalmus, Myopie, Astigmatismus , Sympatikopathie
Horner -Syndrom.

Puhh also mit meine Augen stimmt gewaltig was nicht , muss jetzt zum Neurologen und zum Schilddrüsen Überprüfen . da habe ich noch einen Langen Weg vor mir bis ich wieder Gesund bin und das mit den Augen ist auch nicht so ohne .
wie ich Feststellte und auch der Augen Arzt ,ist auf meiner Linken Seite die Pupille Größer als auf der Rechten Seite des Auges, das nennt man Anisokorie, und muss Behandelt werden da es bei mir schon an der Grenze ist. Auf den Ohren habe ich einen Tinnitus da ich ganzen Tag dieses Piepen höre , mal sehen wie ich das loswerde . und den Rest muss ich erst noch Googlen Smile.

Also nach 5 Monaten mal ne Diagnose , sagen wir mal Mehrere Diagnosen die mi schon ein Wenig Unruhe in mein Leben Bringen grade.

Ich hoffe das ich bald wieder auf die beine komme und Beruhigt Schlafen kann , aber wer weis das schon so genau , nach 5 Monaten schwindel und Ängste weis man nicht mehr weiter.

Ich halte euch weiter auf dem laufenden und Jetzt erstmal allen Frohe weihnachten und auf das wir auch mit Schwindel und Ängsten gut weihnachten Feiern können. :wink:

LG Daniel

Udo
Moderator
Beiträge: 4819
Registriert: 16.06.2006, 01:19
Wohnort: Itzehoe
Zodiac:
Kontaktdaten:

Re: Schwindel und Schwitzige Hände und Füße mit Ohrensausen

Beitrag: #37495 Udo
23.12.2017, 20:42

Ein schönes, und möglichst schwindelfreies Fest wünsche ich hier allen.
Abends geht die Sonne unter, morgens geht sie wieder auf !


Zurück zu „Schwindel“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste